Schlixx 50kg

Regulärer Preis €469,86 EUR
Steuer inbegriffen. Versand wird beim Bezahlen berechnet.

Ohne Bagger Schlamm beseitigen

ANWENDUNGSGEBIETE

In jedem Teich bildet sich mit der Zeit Schlamm, z. B. durch Laub, abgestorbene Mikroorganismen, Futterreste und Fischausscheidungen. Diese können zu Fäulnisprozessen führen und das Wasser fängt an trübe zu werden und unangenehm zu riechen. Diese Fäulnisprozesse führen immer zu einer Limitierung des gelösten Sauerstoffs im Wasser.

Bei langjährigen Ablagerungen kommt es durch die Uferpflanzen naturgemäß zur Verlandung. Die ersten Pflanzen die eine höhere Schlammschicht direkt als Siedlungsfläche nutzen können sind Schilf, Binse und Rohrkolben. Mit ihrem festen Wurzelwerk halten sie den Schlamm zusammen und ermöglichen die weitere Anlagerung von Sediment. Somit geht Ihnen als Fischwirt die Produktionsfläche verloren.
Mit SchlixX befreien Sie Ihren Produktionsteich von Schlamm und Ablagerungen. Der Arbeitsaufwand und die Kosten für das Ausbaggern des Teichs bleiben Ihnen somit erspart. Mit SchlixX haben Sie außerdem den stärksten Phosphatbinder der Welt an der Hand. Durch Bindung des Algen-Hauptnährstoffes Phosphat beugt SchlixX Algen vor und ermöglicht so eine langfristige und dauerhafte Reduzierung der Algen im Gewässer.

WIRKUNG UND VORTEILE
Über einen Zeitraum von bis zu sechs Wochen bleibt SchlixX® am Grund des Gewässers wirksam und im Regelfall werden in dieser Zeit bis zu 80% der organischen Ablagerungen entfernt.
• Verringert deutlich organische Schlammablagerungen
• Gegen Fäulnis und Schadgasbildung
• Bindet Phosphat
• Wiedergewinnung von Produktionsfläche
• Optimal für Produktionsteiche
Durch unsere patentierte Mineralienkombination wird die Sedimentschicht aktiv oxidiert und somit abgebaut. Schwermetalle und andere fischgefährliche Stoffe, sowie Phosphat, die Nahrungsgrundlage für Algen, werden gebunden. Das Resultat ist ein sichtbarer Abbau der Schlammschicht und eine effektive Vorbeugung gegen Algenblüten. Faulige Gerüche werden sofort neutralisiert.

ANWENDUNG
50 g SchlixX pro 1m³ (1.000 Liter) Wasser.
Bei besonders starken Schlammablagerungen empfehlen wir die doppelte Dosis.

Verringert deutlich organische Schlammablagerungen
Bindet Phosphor und beugt so Algenblüten vor
Gegen Fäulnis und Schadgasbildung
Optimal für Produktionsteiche
Verbessert die Fleischqualität
EU-Patent: 1 080 042
H315: Verursacht Hautreizungen.
H319: Verursacht schwere Augenreizung.

Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

Ähnliche Produkte

Entdecken Sie die Vorteile von Schlixx 

ANWENDUNGSGEBIETE

In jedem Teich bildet sich mit der Zeit Schlamm, z. B. durch Laub, abgestorbene Mikroorganismen, Futterreste und Fischausscheidungen. Diese können zu Fäulnisprozessen führen und das Wasser fängt an trübe zu werden und unangenehm zu riechen. Diese Fäulnisprozesse führen immer zu einer Limitierung des gelösten Sauerstoffs im Wasser.

Bei langjährigen Ablagerungen kommt es durch die Uferpflanzen naturgemäß zur Verlandung. Die ersten Pflanzen die eine höhere Schlammschicht direkt als Siedlungsfläche nutzen können sind Schilf, Binse und Rohrkolben. Mit ihrem festen Wurzelwerk halten sie den Schlamm zusammen und ermöglichen die weitere Anlagerung von Sediment. Somit geht Ihnen als Fischwirt die Produktionsfläche verloren.

Mit SchlixX befreien Sie Ihren Produktionsteich von Schlamm und Ablagerungen. Der Arbeitsaufwand und die Kosten für das Ausbaggern des Teichs bleiben Ihnen somit erspart. Mit SchlixX haben Sie außerdem den stärksten Phosphatbinder der Welt an der Hand. Durch Bindung des Algen-Hauptnährstoffes Phosphat beugt SchlixX Algen vor und ermöglicht so eine langfristige und dauerhafte Reduzierung der Algen im Gewässer.

WIRKUNG UND VORTEILE

Über einen Zeitraum von bis zu sechs Wochen bleibt SchlixX® am Grund des Gewässers wirksam und im Regelfall werden in dieser Zeit bis zu 80% der organischen Ablagerungen entfernt.

• Verringert deutlich organische Schlammablagerungen

• Gegen Fäulnis und Schadgasbildung

• Bindet Phosphat

• Wiedergewinnung von Produktionsfläche

• Optimal für Produktionsteiche

Durch unsere patentierte Mineralienkombination wird die Sedimentschicht aktiv oxidiert und somit abgebaut. Schwermetalle und andere fischgefährliche Stoffe, sowie Phosphat, die Nahrungsgrundlage für Algen, werden gebunden. Das Resultat ist ein sichtbarer Abbau der Schlammschicht und eine effektive Vorbeugung gegen Algenblüten. Faulige Gerüche werden sofort neutralisiert.

ANWENDUNG

50 g SchlixX pro 1m³ (1.000 Liter) Wasser.

Bei besonders starken Schlammablagerungen empfehlen wir die doppelte Dosis.

Verringert deutlich organische Schlammablagerungen

Bindet Phosphor und beugt so Algenblüten vor

Gegen Fäulnis und Schadgasbildung

Optimal für Produktionsteiche

Verbessert die Fleischqualität

Schlixx Plus - mehr Effektivität durch Mikroorganismen

Ohne Bagger Schlamm beseitigen mit dem Plus an Mikroorganismen

Doppelt wirksam durch hochaktive Mikroorganismen

Verringert deutlich und nachhaltig organische Schlammablagerungen

Gegen Fäulnis und Schadgasbildung

Bindet Phosphor und beugt so deutlich einer Algenblüte vor

Optimal für Produktionsteiche

EU-Patent: 1 080 042

ANWENDUNGSGEBIETE

Schlixx plus ist durch die Zugabe an hochaktiven Mikroorganismen noch effektiver bei der Schlammentfernung. Diese beginnen umgehend nach der Einbringung mit dem Abbau von organischem Schlamm, abgestorbenen Algen, Pflanzenresten, Laub und Fischgiften. Auftretende Fäulnisprozesse die einen negativen Einfluss auf das Fischfleisch haben können, werden mit Schlixx plus unterbunden, was sich positiv auf die Fischfleisch-Qualität auswirkt. Mit Schlixx plus befreien Sie Ihre Gewässer äußerst effektiv und nachhaltig von Schlamm und Ablagerungen. Durch die Wiedergewinnung an Produktionsfläche wird eine Ertragssteigerung ermöglicht.

Schlixx ODER Schlixx plus?

Ab einer Schlammschicht von ca. 80 cm empfehlen wir Schlixx plus. Durch die hochaktiven Mikroorganismen hat man eine zusätzliche biologische Komponente zur Unterstützung der aktiv oxidierenden Funktion von Schlixx zum Abbau der Schlammschicht. Ein Teil der Mikroorganismen ist auch nach sechs Wochen noch aktiv, wenn sich die Mineralkombination von Schlixx aufgelöst hat, somit erreicht man einen nachhaltigen Schlammabbau.

ANWENDUNG

Schlixx plus besteht aus zwei Komponenten.

Dosierung für 1m³ (1.000 Liter) Wasser: 45 g von „Komponente A“ und 5 g von „Komponente B“.

Beide Komponenten gut miteinander vermischen und in das Gewässer einstreuen.

Wichtig:

Bitte bedenken Sie, dass wir bei Schlixx plus mit Mikroorganismen arbeiten, daher muss die Wassertemperatur mindestens 8°C betragen. Bei Gewässern mit häufigem Sauerstoffmangel muss als erstes eine ausreichende Sauerstoffversorgung gewährleistet sein!